Swiss Toyota Museum
Unsere VeranstaltungenDie wertvolle FahrzeuglisteListe der MitgliederUnsere Sponsoren und GönnerNehmen Sie Kontakt mit uns auf



| 1 | 2 | 3 |
Neue Toyota Lieferung von Emil Frey Classic
Im März wurden uns drei schöne Klassiker aus der Tinguely Collektion angeliefert. Ein Corolla KE15 Sprinter, ein Corolla KE20, und ein heute sehr seltener Corona 1500. Der KE20 ist bereits durch unser Mitglied Patrick Bronnenhuber in der Restauration.
   

| 1 | 2 | 3 | 4 |
Letzte Aufräumarbeiten
Es ist wieder einmal geschafft. Die neuen Toyota's sind an Ihrem Platz.
Wir freuen uns auf Euren Besuch.
   

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5
|
Fernsehbericht Tacho SRF2 vom 30.05
Ein tolles Team mit Hans und Andu verbrachten einen ganzen Tag bei uns im Bündnerland. Viele Aufnahmen mit mehreren Kameras, Slider, und Drohnen verfolgten uns wie wir im Frühling wieder unser Museum fit machten. Ein grosses Dankeschön an das V12 Produktionsteam und unsere Mitglieder Stefi und Bröni.
Homepage besuchen...
   

| 1 | 2 |
Dachreinigung
Die ersten Frühjahresreinigungen sind getan.
Nachdem das Museumsdach schon arg Moos angesetzt hat, war es höchste Zeit eine gründliche Reinigung anzustreben. Herzlichen Dank an die Firma Cathomas Reinigung, Domat Ems
   

| 1 | 2 |
Ein echt seltenes Fahrzeug in der Schweiz
Wegen einer unzureichender Reparatur, hat die Besitzerin es aufgegeben gegen die Markenvertretung zu klagen und so durften wir den kleinen Toyota Sera in München auslösen. Nach Zolldeklaration was sich doch schwierig erwies, da der Wert nicht feststellbar war, konnten wir den Sera verzollen und regulär in die Schweiz einführen.
   

« die vorherigen 5 die nächsten 5 »

Swiss Toyota Museum © 2007  |  Privacy Policy
Dornröschen wird zum SWISS TOYOTA MUSEUM
50 Jahre lag es im Dornröschenschlaf, bewohnt nur im Sommer von einer seltenen Fledermauskolonie: Das kleine Kraftwerk mit dem spitzen Giebel aus dem Jahre 1906. In Waltensburg/Vuorz, an der Strasse zwischen Ilanz und Disentis in der Surselva, direkt am Vorderrhein.

Möchten Sie von Anfang an dabei sein? Melden Sie sich hier unter Mitglieder gleich an und Sie erhalten regelmässig Post von uns.

Peppe Conrad & Stefan Jörimann



Wählen Sie eine von folgenden Möglichkeiten:

Hier Newsletter GRATIS abonnieren: